iPhone 8: Prototyp geleakt

(10.08.2017) Jetzt wissen wir also ganz genau, wie das iPhone 8 aussehen wird. Im Netz gehen heute überall Fotos und Videos von geleakten Prototypen um, die Apple selbst an Hersteller von Hüllen und Zubehör ausgibt. Demnach dürfte sich das neue iPhone in der Größe zwischen den Vorgängern, iPhone 7 und iPhone 7 Plus einreihen.

Weiters könnte Apple abermals den Anschluss wechseln – von Lightning auf USB-C. Und: Da sich das Display fast über’s ganze Smartphone erstreckt, gibt es keinen Home-Button und somit keinen Fingerabdrucksensor mehr. Entsperrt werden soll das Smartphone dann mittels Gesichtsscan.

Die Technikplattform GIGA.DE hat auch einen Prototypen erhalten:

Impfstoff aus Österreich?

Valneva auf gutem Weg

Ausreisekontrollen in Salzburg

Hohe Zahlen in drei Gemeinden

U-Ausschuss gegen ÖVP

Kein Einspruch von Grünen

Insektenburger im Angebot

Klimafreundliche Alternative

Mutter fällt mit Baby in Schacht

Sie war abgelenkt am Handy!

Sex-Bakterien bedrohen Koalas

Impfkampagne wurde gestartet

Sprit: Bald 2 Euro pro Liter?

ARBÖ: "Preise steigen noch"

Überdosierte Medikamente?

Software-Panne bei E-Medikation