iPhone X: Face-ID gehackt

(14.11.2017) Also doch nicht so sicher! Jetzt wurde die Face-ID des iPhone X tatsächlich gehackt! Apple selbst behauptet ja, dass die Gesichtserkennung nicht ausgetrickst werden kann. Eine vietnamesische Sicherheitsfirma will jetzt das Gegenteil beweisen.

iPhone X: Face-ID gehackt #1

Und sie schaffen es tatsächlich. Um nur umgerechnet 130 Euro Materialkosten fertigen die Spezialisten eine 3D-Maske an. Etwas Make-Up und Konturenzeichnung und fertig ist das Modell. Das iPhone X reagiert sofort auf die Maske und entsperrt sich.

iPhone X: Face-ID gehackt #2

Dieb stiehlt Ziegenbart

Polizei: Bart dürfte nachwachsen

Nehammer: Spaltung beenden

"Menschen die Ängste nehmen"

Lawrence hochschwanger!

Zeigt sich bei Netflix-Premiere

Nacht in Kevin's Haus verlost

Neuer "Kevin-Allein zu Haus"-Film

Covid macht Polizei zu schaffen

Viele zusätzliche Aufgaben

Taylor Swift verlobt?

Insider News

Mann fotografiert in Damen-WC

Suche nach Betroffenen

Tödlicher Zahnarztbesuch

Mädchen stirbt bei Behandlung