Irre Babyschaukel-Challenge

Teenager zwängen sich rein

(21.05.2021) Riesenärger um eine völlig irre TikTok-Challenge mit Babyschaukeln! Vor gut einer Woche hat die Feuerwehr im Zillertal eine 17-Jährige aus einer Spielplatz-Schaukel befreien müssen. Die Teenagerin hat sich nur kurz hinsetzen wollen, ist dabei aber so unglücklich in der Schaukel stecken geblieben, dass sie nicht mehr von allein herausgekommen ist. Einige Teenager haben das offenbar so lustig gefunden, dass sie sich mittlerweile absichtlich vor laufender Kamera in solche Schaukeln zwängen, um dann ebenfalls von der Feuerwehr befreit zu werden.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
“Die Einsatzkräfte finden das natürlich weniger lustig und werden die Einsatzkosten jetzt auch den Tätern in Rechnung stellen. Und das können schnell mal mehrere hundert Euro sein.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern