Irre Burschen entern Donauturm

(19.06.2018) Ganz ohne Sicherung posieren die österreichischen Freeclimber Urban Monkeys am Wiener Donauturm. Das zeigt jetzt ein Video der Jungs. Nur mit Sneakern und reiner Muskelkraft klettern die Burschen bis an die Spitze, auf 252 Meter Höhe. Bloß ein Schritt trennt sie vom Abgrund.

Im Netz ist der Clip total beliebt, sogar Extremsportler Felix Baumgartner gratuliert den Urban Monkeys zur gelungenen Aktion. Auf Facebook schreibt er:
"War 2002 auch schon mal am Donauturm und bin dort mit dem Fallschirm runtergesprungen. Wir wissen was Freiheit bedeutet. Weiter so und nicht erwischen lassen."

Hier könnt ihr das ganze Video zur waghalsigen Kletter-Aktion am Donauturm sehen.

Auch sonst ist kein Gebäude vor den Urban Monkeys sicher. Gasometer, Milleniumtower, Votivkirche - Die Burschen schrecken vor nichts zurück.

Pensionserhöhung bis zu 10,2 %

Minister Rauch: "Im Jahr 2023"

Bahnunfälle in Wien

Betrunkene übersehen Züge

Tempo 100 auf Autobahnen?

Umfrage: Österreicher dagegen

...Und der Nobelpreis geht an

Österreich: Anton Zeilinger

Sportlerin zieht blank!

Mit ‚Onlyfans‘ zu Olympia

Start zur ISS Raumstation

Trotz Russland-Krieg

Warten auf den Klimabonus!

Mehr als 1 Million fehlen noch

Teenie-Clique narrt Polizei

Strafunmündig: Diskussion