Irre: Schminke für 4-Jährige!

Kosmetik Schminke Makeup

Wir Mädels und Schminke! Das ist eine Beziehung, die schon gaaanz früh beginnt. Wir erinnern uns sicher alle daran. Wer von uns hat das nicht erlebt? Als 4-jähriges Mädel in der Schminkbox von Mama herumkramen und sich danach bunt im Gesicht beschmieren! Das war für uns alle der Einstieg ins ‚Schminkgeschäft‘. Aber irgendwie war das alles doch sehr spielerisch und kindlich. Von professionellem Schminken oder gar von professionellen Produkten extra für Kinder, war da noch keine Rede!

Diese Firma stellt jetzt alles auf den Kopf und erntet dafür Shitstorms!

Irre: Schminke für 4-jährige! 2

Das Unternehmen nennt sich ‚Petite 'n Pretty‘ und ist seit vorigem Sommer am Markt. Seither hat sich die Kosmetikfirma vor allem bei sehr, sehr jungen Mädchen einen großen Namen gemacht und wird in sozialen Medien rund um den Globus massiv gehypt! Was bietet das Unternehmen an? Speziell auf Kleinkinder ausgerichtete Schminke, wie Lidschatten, Lippenstifte und Wangenrouge. Und damit macht die Firma natürlich mächtig Kohle.

Irre: Schminke für 4-jährige! 3

Eine kleine Lidschattenbox etwa kostet rund 35 Euro! Das ist ganz schön viel für ein bisschen Schminke in einem Kindergesicht. Aber die jungen Mädels lieben es offenbar! Allerdings: Dass sich Mädchen bereits im Alter von vier Jahren schminken, hat in diesem Fall nichts mehr mit unschuldigem, spielerischem Faschings-Verkleidungsspaß zu tun. Ganz im Gegenteil. In aktuellen Werbevideos der Firma, sieht man kleine Mädchen, die sich sexy schminken und sich unpassend, lasziv geben.

Irre: Schminke für 4-jährige! 4

In diesem Video beispielsweise geben drei 9-jährige Mädchen Schminktipps und werben so für die Produkte von ‚Petite 'n Pretty‘. Professioneller könnte ein Schminktutorial nicht sein!

Viele Eltern laufen gegen diese Firma jetzt aber Sturm.

Irre: Schminke für 4-jährige! 5

Viele im Netz, vor allem besorgte Eltern, stellen sich im Netz die Frage: ‚Geht das nicht alles zu weit?‘ Müssen so junge Mädchen bereits wissen, wie man sich richtig schminkt? Müssen sich kleine Kinder so auf das ‚Frau sein‘ vorbereiten? Oder werden hier nicht Klischees bedient und Stereotype befeuert, von denen wir uns schon längst hätten verabschieden sollen?

Wir finden: Finger weg von solchen Produkten! Auch wenn vermeintliche Influencer, wie etwa Kim Kardashian, voll auf diese Produkte abfahren. Auch ihre kleine Tochter North verwendet diese Schminke bereits. Aber ehrlich: Willst du, dass dein Kind so wie North ist?

Wie stehst du zu diesem Thema? Diskutiere mit deinen Freunden darüber und teile diese Story!

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an

Stolperfalle E-Scooter

Verstell Blinden nicht den Weg

Mochovce 3 gestoppt: Party

Komm vorbei und feier mit

Frau misshandelt Mann

Ungewöhnlicher Fall in Florida

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen