Irres Abspeck-Video

(19.11.2014) Was tun mit so viel schlaffer Haut? Die optisch verheerenden Folgen von Radikaldiäten zeigt der Amerikaner John David Glaude in einem mutigen Video, das im Internet die Runde macht. Der 21-Jährige hat von 163 Kilogramm auf 90 abgespeckt. Inzwischen sieht er ungemein trainiert aus. Als er im Clip allerdings sein Shirt auszieht, werden große Hautlappen sichtbar, die schlaff vom Körper hängen. Kein schöner Anblick. Da hilft nur eine OP.

Schönheitschirurg Alexander Siegl:
“Mit Straffungs-Operationen könnte man hier ganz tolle Ergebnisse erzielen. Es sind zwar OPs, bei denen leider auch viel Haut weggeschnitten werden muss, im Grunde sind es aber Routineeingriffe.“

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen