Irres Abspeck-Video

(19.11.2014) Was tun mit so viel schlaffer Haut? Die optisch verheerenden Folgen von Radikaldiäten zeigt der Amerikaner John David Glaude in einem mutigen Video, das im Internet die Runde macht. Der 21-Jährige hat von 163 Kilogramm auf 90 abgespeckt. Inzwischen sieht er ungemein trainiert aus. Als er im Clip allerdings sein Shirt auszieht, werden große Hautlappen sichtbar, die schlaff vom Körper hängen. Kein schöner Anblick. Da hilft nur eine OP.

Schönheitschirurg Alexander Siegl:

“Mit Straffungs-Operationen könnte man hier ganz tolle Ergebnisse erzielen. Es sind zwar OPs, bei denen leider auch viel Haut weggeschnitten werden muss, im Grunde sind es aber Routineeingriffe.“

Leverkusen Meister!

Erstmals in Vereinsgeschichte

Innsbruck-Wahl: Ergebnis da

Stichwahl Willi - Anzengruber

USA wollen keine Eskalation

"Nicht auf Krieg aus"

Jetzt kommt der echte April

Kaltfront ab Montag

STMK: 700 Roadrunner unterwegs

Viele Anzeigen nach Rennen!

Alsergrund statt Reumannplatz?

Minderjährige Räuber unterwegs

Vater tötet seine Kinder!

Baby und Mädchen tot im Feld!

Iran-Großangriff auf Israel

mehr als 200 Drohnen und Raketen