Irrsee (OÖ): Fischerboot kentert

(17.03.2015) Schweres Unglück am Irrsee im Salzkammergut: Ein mit zwei Männern besetztes Fischerboot kentert. Die Männer fallen ins Wasser und kämpfen um ihr Leben. Zeugen beobachten die dramatischen Momente.

Markus Schütz von der Oberösterreich-Krone:

„Die Zeugen sind zu Hilfe geeilt. Einen Mann konnten sie sofort aus dem Wasser ziehen. Der zweite ist jedoch leider verschwunden.“

Es läuft eine große Suchaktion nach dem zweiten Mann an. Diese ist aber bislang erfolglos geblieben. Die ganze Story liest du auch auf krone.at und heute in der Oberösterreich-Krone.

Ö: Hohe Zahl an 'Gefährdern'!

Adventmärkte als Ziel?

Erste öffentliche Hinrichtung

Seit Übernahme der Taliban

Kritik an Klimabonus

Sodexo weist Kritik zurück

Streik bei A1 abgewendet!

7,3 % mehr Gehalt + Bonus!

Covid Abwasser-Analysen

Zahlen gehen zurück

Auf Baum und Kranz verzichten?

Umfrage: Jeder zweite Mann!

87-Jährige geschlagen!

Fahndung in Mattersburg

Farbe auf Scala geschüttet

Mailand: Aktivisten in Haft