Ist das der traurigste Geburtstag ever?

(04.11.2016) Eine Mutter aus den USA muss mit ansehen, wie ihr Sohn ausgerechnet an seinem Geburtstag bitter enttäuscht wird. Was ist passiert? Mahlon freut sich schon riesig auf seinen neunten Geburtstag! Er will mit seinen neuen Freunden aus der Schule feiern und lädt sie zu einer fetten Party ein.

An seinem Geburtstag dekoriert Mahlon das Haus. Es sei der glücklichste Tag in seinem Leben, soll das Kind seiner Mama gesagt haben. Doch am Ende kommt leider alles anders.

Aus der grenzenlosen Freude wird grenzenlose Enttäuschung. Keiner ist gekommen, nicht ein einziges Kind. Für den 9-Jährigen ist das eine traumatische Erfahrung. Seine Mutter muss mit anhören, wie er unter Tränen seinem Vater sagt, dass er glaube, in der Schule sehr unbeliebt zu sein.

Es gibt aber doch noch ein Happy End: Als Mahlons Mum die Story wenig später veröffentlicht, rast sie durchs Netz! Jetzt schreiben ihm unzählige Menschen aus der ganzen Welt Briefe und schicken Geschenke.

Bär ist komplett high

Von halluzinogenem Honig

Kogler: Keine Neuwahlen

Gegen Spekulationen über Ampel

Schule: Zoff um CoV-Regeln

Zeit für Lösungen drängt

Hans Krankl festgenommen

Nach Bundesliga-Match

Formel 1 Auto auf Autobahn

Polizei ermittelt nach Video

Zug erfasst Jugendlichen

NÖ: 18-Jähriger tot

Verkehrsunfall in Schladming

Drei Menschen sterben

"Schweigen gleicht Mitschuld"

Selenskyj spricht zu Russen