Istanbul: Terroranschlag auf Disco

(01.01.2017) Wieder Terror in Istanbul! In der Silvesternacht ist es im Nachtclub "Reina" am europäischen Bosporus-Ufer zu einem schlimmen Anschlag gekommen.

Ein Attentäter hat zuerst am Eingang einen Polizisten und einen anderen Mann erschossen. Dann hat er wild in die feiernde Menge gefeuert. Die Bilanz: 39 Tote und an die 70 Verletzte.

Der Täter ist auf der Flucht. Bislang hat sich niemand zu dem Anschlag bekannt.

Im Internet kursiert ein Video, das den Täter zeigt. Der Clip aus einer Überwachungskamera ist qualitativ schlecht. Dennoch ist der Täter zu erkennen.

Politiker in aller Welt zeigen sich bestürzt über den Anschlag.

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2