Italien: Antibaby-Pille gratis

Für Frauen in jeder Altersgruppe

(22.04.2023) Frauen in jeder Altersgruppe werden in Italien die Antibaby-Pille kostenlos erhalten. Der Beschluss wurde von der italienischen Arzneibehörde AIFA beschlossen. Die Gesamtkosten für die Staatskassen werden auf rund 140 Millionen Euro pro Jahr geschätzt. Die Behörde bewertete innerhalb von drei Kategorien von Verhütungsmitteln die günstigsten Produkte, die künftig kostenlos zur Verfügung gestellt werden sollen.

Die Arzneimittelbehörde wies darauf hin, dass in Italien im Vergleich zu anderen EU-Ländern wenig Frauen die Antibaby-Pille nehmen. Dies könne sich nun ändern.

(apa/makl)

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz