James Morrisons Ehefrau tot

45 Jährige leblos aufgefunden

(09.01.2024) Der Künstler James Morrison muss einen schweren Verlust verkraften. Seine 45-jährige Ehefrau Gill ist in dem gemeinsamen Haus tot aufgefunden worden. James Morrison und Freundin Gill Catchpole waren 20 Jahre liiert, als diese schlimme Tragödie plötzlich alles veränderte. Die britische Zeitung „The Sun“ zitiert, dass James am Boden zerstört sei und jetzt von seiner Familie unterstützt wird. Genaue Details zu dem Tod sind bislang noch nicht bekannt.

Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter Elsie (15) und Ada (5). Er reißt sich für die Mädchen zusammen, hat aber darum gebeten, dass die Familie alleine gelassen wird, um in Ruhe trauern zu können.

(sd)

Anzeige gegen Rapid!

Homophobe Äußerungen

Tochter (12) verkauft!

Zwangsheirat in Spanien?

Wien: Klimakleber-Alarm!

Misthaufen vor Schönbrunn

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück