Jede 2. Frau hat Schlafprobleme

Tipps für erholsame Nacht

(26.11.2020) Jede zweite Österreicherin leidet unter Schlafproblemen. Darüber berichtet die WIENERIN in ihrer aktuellen Dezember-Ausgabe. 46 Prozent der befragten Frauen berichten demnach von Schlafstörungen, die Corona-Krise hat dieses Problem in den letzten Monaten nochmals stark verschärft.

Die gute Nachricht: Es gibt ein paar einfache Tipps und Regeln, mit denen sich die Schlafqualität deutlich verbessert, so Birgit Brieber von der WIENERIN:
“Heizung runterdrehen, denn warme Luft ist für eine erholsame Nacht schlecht. Nicht zu spät essen, keine Technik im Schlafzimmer, eine gute Schlaf-Hygiene aufbauen und vor allem Licht aus.“

Alle Schlaftipps und noch mehr coole Storys findest du in der neuen Dezember-Ausgabe der WIENERIN

(mc)

Dubai unter Wasser!

Extremregen in der Wüste

Mit Führerschein von Totem

"Geisterfahrer" in OÖ gestoppt

Karrierekiller Babypause?

Mega-Umfrage unter Eltern

Messertrage-Verbot: Entwurf da

Ausnahmen, Strafen, Details

EU-Wahl: 70% wollen voten

Wahlbeteiligung dürfte steigen

Heiß, heißer, Kaleen

Bondage-Look in Amsterdam

Suri Cruise wird 18

Spricht sie bald über Tom?

Til Schweiger im Spital

Beide Arme gebrochen?