Jede 2. Frau hat Schlafprobleme

Tipps für erholsame Nacht

(26.11.2020) Jede zweite Österreicherin leidet unter Schlafproblemen. Darüber berichtet die WIENERIN in ihrer aktuellen Dezember-Ausgabe. 46 Prozent der befragten Frauen berichten demnach von Schlafstörungen, die Corona-Krise hat dieses Problem in den letzten Monaten nochmals stark verschärft.

Die gute Nachricht: Es gibt ein paar einfache Tipps und Regeln, mit denen sich die Schlafqualität deutlich verbessert, so Birgit Brieber von der WIENERIN:
“Heizung runterdrehen, denn warme Luft ist für eine erholsame Nacht schlecht. Nicht zu spät essen, keine Technik im Schlafzimmer, eine gute Schlaf-Hygiene aufbauen und vor allem Licht aus.“

Alle Schlaftipps und noch mehr coole Storys findest du in der neuen Dezember-Ausgabe der WIENERIN

(mc)

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen

Lehrer versprechen faire Noten

Zeugnis für Distance Learning

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert