Jede 5. Schwangere trinkt Alkohol

(05.06.2015) „Ein Gläschen Alkohol zwischendurch wird dem Kind schon nicht schaden.“ Das denkt sich offenbar mindestens jede fünfte Schwangere. Laut einer aktuellen Umfrage ist ein Glas Bier, Wein oder ein Sektflötchen zum Anstoßen zwischendurch für Schwangere absolut normal. Aber Ärzte schlagen Alarm. Das Glas zwischendurch ist sehr wohl gefährlich. Jeder einzelne Schluck Alkohol greift das Gehirn des Ungeborenen an.

Gynäkologe Leonhard Loimer:

“Man unterschätzt das enorm, weil Alkohol in unserer Gesellschaft akzeptiert wird und weit verbreitet ist. Aber schon das kleine Gläschen zwischendurch ist wirklich gefährlich für das Kind. Also bitte kein Alkohol während der Schwangerschaft.“

Surfer auf Abwegen?

Grazer in Hochwasser-Fluss!

Josef F. in Normalvollzug!

Chance auf die Freiheit?

Mädchen (13) vermisst!

Wo ist Ilvy aus Rosental?

Hund verendet im Auto

Schwarze Hundebox am Heck

1500 Schinken gestohlen

Prosciutto-Diebe gefasst

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört