Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab

(20.02.2018) Klebst auch du deine Webcam oder Selfie-Kamera am Smartphone ab? Laut einer aktuellen Umfrage aus Deutschland tut das nämlich schon jeder vierte User.

Grund: Angst vor Spionage...

Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab 2

Diese Furcht ist leider nicht ganz unbegründet. Laut Experten ist das Hacken von Kameras relativ einfach. Und es passiert auch häufig.

Schon gruselig, dass dich da jemand beobachten könnte...

Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab 3

Stell dir vor, du wirst über die Laptop- oder Handy-Kamera im Schlafzimmer beobachtet. Besonders schlimm: Man bekommt es nicht mit. Und man weiß auch nicht, was mit diesen Daten dann passiert.

Auch Experten raten zum Kamera-Abkleben...

Jeder Vierte klebt Selfie-Cam ab 4

Datenschützer Christian Jeitler:
"Das Abkleben von Webcams ist auf jeden Fall sinnvoll. Auch Mark Zuckerberg oder der Direktor des FBI tun das. Es gibt immer wieder Schwachstellen in den Betriebssystemen, das Hacken der Kameras ist also einfach."

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat