Jesolo: Österreicher von Hai gebissen

(29.08.2017) Österreicher von Hai gebissen! Wie die Tageszeitung Heute berichtet, entdeckt der 26-jährige Manuel aus Linz bei einem Strandspaziergang in Jesolo in Italien einen angespülten Hai, der noch mit der Schwanzflosse zuckt.

Manuel zieht das etwa zehn Kilo schwere Tier zurück ins Wasser. Dann schnappt der kleine Hai zu. Durch die spitzen, kleinen Zähne erleidet Manuel eine Wunde in der Hand, die im Spital getackert werden musste.

G20-Treffen in Rio

Russischer Außenminister dabei

Baby zu Tode geschüttelt

Elias wurde nur 7 Wochen alt

Cofag: Benko will aussagen

Versteigerung läuft weiter

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz