Jolie: Tattoos gegen Ehekrise

(13.03.2017) Auch Tattoos können keine Ehe retten! Wie jetzt bekannt wird, hat sich Angelina Jolie ein paar Monate vor der Trennung von Brad Pitt drei „magische“ Tattoos in Kambodscha stechen lassen. Ein ehemaliger Mönch hat ihr die angeblich heiligen Tattoos am Rücken verpasst. Auch Brad wird mit derselben Tinte am Bauch tätowiert. Die Hautmalereien sollen die Verbindung zwischen den beiden stärken. Gebracht hat es aber nichts. Kurz darauf folgt die Trennung.

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"