Jugendliche Autodiebe bauen Unfall

(14.12.2013) Eine Teeniebande baut in Wien mit einem gestohlenen Auto einen schweren Unfall. Die Fünf kommen mit dem VW Golf zuerst auf den Randstein und krachen dann in ein Straßenschild. Daraufhin springen die Jugendlichen aus dem Auto und flüchten. Ein aufmerksamer Passant ruft die Polizei. Diese kann die fünf Verdächtigen in der Nähe festnehmen, wie Polizeisprecher Roman Hahslinger sagt...

Die fünf flüchtigen Jugendlichen sind im Alter zwischen 13 und 16 Jahren. Sie haben das Auto bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Wien-Donaustadt gestohlen. Die Fünf sind auf freiem Fuß angezeigt worden, weitere Straftaten dürften sie nicht begangen haben.

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung