Jugendschutz neu - Beschluss in Wien

(22.11.2018) Ab Jänner 2019 gibt es in Wien ein neues Jugendschutzgesetz! Die österreichweite Vereinheitlichung der Jugendschutzbestimmungen wird im heutigen Landtag beschlossen.

Doch nicht nur das Rauchen von Zigaretten ist bis zum 18. Lebensjahr verboten. Das neue Gesetz inkludiert auch erstmals Wasserpfeifen, E-Shishas und E-Zigaretten. Außerdem werden fixe Ausgehzeiten für Teenies festgelegt. Bis 14 Jahre dürfen Jugendliche bis 23 Uhr ausgehen, bis 16 Jahre bis 1 Uhr. Ab dem 16. Lebensjahr gibt es diesbezüglich keine Beschränkungen mehr.

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze