Junge Frau von Auto getötet

Salzburg: Lenker flüchtet

(17.06.2023) Eine 19-jährige Fußgängerin ist in der Nacht auf Samstag auf der Obertrumer Landesstraße bei der Zufahrt in die Ortschaft Mattsee Nord (Flachgau) von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Unfalllenker beging Fahrerflucht ohne sich um das Opfer zu kümmern. Zwei Zeugen führten noch mit dem alarmierten Roten Kreuz Reanimationsversuche durch. Die 19-Jährige starb aber noch an der Unfallstelle. Die Fahndung nach dem flüchtigen Lenker wurde aufgenommen, berichtete die Polizei.

Der noch unbekannte Fahrer war aus Obertrum in Fahrtrichtung Oberösterreich unterwegs. Laut ersten Erkenntnissen der von der Staatsanwaltschaft hinzugezogenen Sachverständigen soll es sich bei dem gesuchten Unfall-Wagen um einen silbernen BMW mit Erstzulassung ab dem Jahr 2012 handeln. Dem Auto fehlt der rechte Außenspiegel.

Die Polizei bat, sich mit sachdienlichen Hinweisen bei der Polizeiinspektion Obertrum unter der Telefonnummer 059 133 5123 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

(apa/makl)

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen

Hamas-Kommandant getötet

Bei israelischem Angriff

Letztes Opfer geborgen

In Bologna