Politiker zieht sich auf Facebook aus

(28.07.2015) So sexy kann Politik sein - zu sexy vielleicht? Der jüngste Abgeordnete im Nationalrat, Julian Schmid von den Grünen, postet auf Facebook Urlaubsgrüße in Form eines Fotos, auf dem er nur seine Badehose trägt. Kein Grund zur Aufregung, so Politikexperte Flooh Perlot:

"Es ist immer eine Gratwanderung, wenn Politiker private Fotos auch an die Öffentlichkeit stellen. Der Versuch ist natürlich sich vom politischen Alltagsspiel abzugrenzen und sich als "normale" Person zu zeigen. Teilweise gleitet es dann ins Peinliche ab, teilweise ist es auch etwas das positiv aufgenommen wird."

Johansson-Voice: OpenAi reagiert

"Zeitweise abschalten"

Kindersitze: Ein "Nicht genügend"

Der große ÖAMTC-Test

Mordverdacht: Inder in OÖ gefasst

International gesuchte Männer

Hunde erkennen Welpenwinseln

Mamas und ihr Nachwuchs

Mikroplastik in Halsschlagader

Heimische Studie schockt!

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich