"Jurassic World" Fortsetzung

Kinostart erst 2022

(07.10.2020) Ein weiteres Jahr Geduld haben heißt es für alle T-Rex-Fans. Die "Jurassic World"-Fortsetzung soll erst im Juni 2022 in die Kinos kommen - und damit erst ein Jahr später als ursprünglich geplant.

"Obwohl wir nun etwas länger warten müssen, wird es das allemal wert sein", schreibt Regisseur Colin Trevorrow auf Twitter. Auf dem Filmplakat ist bereit das Datum 10. Juni 2022 zu sehen. Vergangenen Februar hatte Trevorrow den Drehstart des Films mit dem Titel "Jurassic World: Dominion" auf Twitter bekannt gegeben und damals noch den 11. Juni 2021 als Kinostart angepeilt.

Im dritten Teil der "Jurassic World" Reihe sollen erneut Chris Pratt und Bryce Dallas Howard in den Hauptrollen spielen. Zusätzlich sollen Sam Neill, Laura Dern und Jeff Goldblum - Stars aus dem Originalwerk "Jurassic Park" aus dem Jahr 1993 - zu sehen sein. Mit diesem Trailer erlebst du eine kleine Zeitreise in die Vergangenheit:

Wegen der Corona-Krise haben es Kinoliebhaber momentan wirklich nicht einfach. Sie sind oft schon mit Aufschüben von Filmen enttäuscht worden. Gerade erst ist der Kinostart des neuen James-Bond-Films "Keine Zeit zum Sterben" erneut verschoben worden, am Dienstag hat es Fans der Science-Fiction-Sage "Dune" getroffen.

(jf/APA)

Die Fashionweek in Mailand

Too hot to handle 2024

Massen-Rodelunfall

Sieben Verletzte

Mädchen stirbt an Krebs

Eltern vor Gericht

Brücke stürzt ein

5 Tote in China

Tritt mit Snowboardschuh

Streit eskaliert

Inflation sinkt weiter!

Niedrigster Wert seit 2021

Mädchen (8) in Lebensgefahr

Pistenunfall in Tirol!

Gusenbauer verlässt Signa

Rückzug als Aufsichtsrat