Justin gegen H&M!

Bieber beschwert sich

(21.12.2022) Der kanadische "Sorry"-Sänger Justin Bieber kontert gegen einen der größten Modekonzerne weltweit, nämlich H&M.

Aber warum, das denn?

Sein Gesicht ist auf einigen Klamotten, wie Pullover, T-Shirts und auf eine Tasche gedruckt. Ihm schmeckt das aber gar nicht.

Anscheinend hat der 28-Jährige, dass nämlich nicht abgezeichnet und fühlt sich hintergangen. Seiner treuen Zuschauerschaft rät er von Herzen diese "trash" Produkte nicht zu kaufen.

H&M äußert sich folgendermaßen zu den Vorwürfen:

"Wie bei allen anderen lizenzierten Produkten und Partnerschaften hat H&M ordnungsgemäße Zulassungsverfahren befolgt."

APA/AS

Schrecklicher Autounfall

5 junge Menschen tot

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"