Kärnten: 18-Jähriger vermisst

(08.09.2014) Riesige Suchaktion im Kärntner Bezirk Spittal an der Drau. Ein 18-jähriger Lehrling wird seit dem Wochenende vermisst. Der junge Mann ist zuletzt in der Nacht von Freitag auf Samstag beim Sportplatz Amlach gesehen worden. Dort hat er ein Zeltfest besucht. Er ist danach allerdings nicht mehr heimgekommen. Da er kein Handy bei sich getragen hat, tappt man derzeit im Dunkeln.

Michael Masaniger vom Landespolizeikommando Kärnten:
“Der Lehrling ist ca. 170 bis 175 cm groß. Er hat in der Nacht von Freitag auf Samstag Jeans, einen grauen Pullover und schwarze Schuhe getragen. Die Suche läuft auf Hochtouren, wir bitten die Bevölkerung um Hinweise.“

Polizei-Heli mit Laser geblendet

Crew musste Flug abbrechen

Van der Bellen um 00:18 in Lokal

nach Corona-Sperrstunde

Titelblatt mit 1000 Coronatoten

Heutige "New York Times"

"Schoafe Russin" Foto aufgetaucht

Ibiza-Affäre

Anna Veith beendet Karriere

Jetzt ist es fix

Mann stirbt nach Faustschlag

Täter in Haft

Mord während Zoom-Konferenz

vor laufender Kamera

Panini: Euro-Preview-Album

Sammelspaß für Fußballfans