Kärnten: Spektakulärer LKW-Klau

(07.06.2016) Spektakulärer Coup am Gelände eines Metallgroßhandels in Klagenfurt. Unbekannte Täter brechen in der Nacht ein, nehmen einen Gabelstapler in Betrieb und beladen drei LKW der Firma mit Kupfer, Aluminium und teuren Maschinen. Dann flüchten sie mit den vollbeladenen Trucks, vermutlich Richtung Italien. Die Schadenshöhe beträgt mehrere hunderttausend Euro, die Fahndung läuft auf Hochtouren.

Katrin Fister von der Kärntner Krone:

“Gefahndet wird nach drei Trucks der Marke Mercedes, die Fahrzeuge sind weiß, die Planen blau. Die LKW haben Klagenfurter Kennzeichen. Die Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.“

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes