Kärntner Wirt verletzt Gäste

bei Messerattacke

(11.08.2022) Ein Kärntner Wirt hat am Donnerstag im Streit zwei seiner Gäste mit einem Messer verletzt. Die Polizei bestätigte auf APA-Anfrage entsprechende Medienberichte. Der Grund für die Attacke in einem Lokal in St. Kanzian am Klopeiner See (Bezirk Völkermarkt) war zunächst unklar, die Ermittlungen liefen. Die beiden Verletzten, ein Mann und eine Frau, wurden nach Klagenfurt ins Spital gebracht.

"Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen", sagte Polizeisprecherin Waltraud Dullnigg. Der Vorfall hatte sich am Donnerstag gegen 13.45 Uhr ereignet. Wir halten dich auf dem Laufenden!

(mt/apa).

Abholzung im Amazonasgebiet

Zerstörung steigt auf Rekordwert

Update: Toter Bub in Tirol

Polizei startet Zeugenaufruf

Tiroler von Lawine getötet

Lawinenunglück in Pakistan

Schulen: Coronazahlen steigen

Enorm viele Personalausfällen

Schwere Explosion in Spanien

Fünfjähriger kommt ums Leben

Grünes Label für Atomkraft

Österreich reichte Klage bei EuGH ein

Älterste Hund der Welt ist tot!

"Pebbles" stirbt mit 22 Jahren

Neue Münzen aus altem Kupferdach

200.000 Stück aus Parlamentsdach