Kaffeesatz- Geheimtipp #3: Kampf gegen Gestank

(05.05.2017) Du öffnest deinen Kühlschrank und dir kommt ein übler Geruch entgegen. Wenn der Schimmelkäse, Zwiebel oder Knoblauch ihr Aroma entfaltet haben, hol dir wieder Kaffeesatz. Denn auch hier ist er eine Wunderwaffe.

Wie’s genau funktioniert erfährst du unten.

Nach deinem nächsten Kaffeegenuss gibst du den noch feuchten Kaffeesud in eine Schüssel und stellst sie in den Kühlschrank. Easy! Du wirst überrascht sein, wie super dieser Geheimtipp wirkt. Gleich ausprobieren!

Was Kaffee beim Grill bewirken kann? Hier findest du die Antwort.

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post