Kakerlake: Mann sprengt Wohnung

Zu viel Insektizid

(15.12.2023) Wie reagierst du, wenn du in deiner Wohnung eine Kakerlake siehst? Hoffentlich nicht so wie ein Mann in Japan. Der 54-jährige hat es nämlich geschafft seine Wohnung in die Luft zu jagen. Der Mann versprüht offenbar eine riesige Menge eines Insektizids in seiner Wohnung, um den Schädling zu töten – Das Problem:

Plötzlich gibt es eine riesige Explosion! Ein Balkonfenster wird zerstört, der Mann wird leicht verletzt.

Eine Heizplatte in der Wohnung hat offenbar dafür gesorgt, dass das Insektizid in der Luft entzündet hat.

Aber zumindest die Kakerlake hat wohl dran glauben müssen.

(FJ)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City