Kalifornische Staatsfeindin

Hank The Tank wurde gefasst!

(10.08.2023) Sie hat jahrelang Kalifornien unsicher gemacht. Nun ist die Verbrecherin mit dem Spitznamen Hank The Tank endlich gefasst worden. Bei der Übeltäterin handelt es sich um eine sehr große, 230 Kilogramm schwere Schwarzbärin, welche in über 20 Häuser eingebrochen ist. Jetzt ist sie endlich gefasst worden, berichten US-Medien und BBC.

Hank The Tank wurde gefasst!

Die Bewohner von Tahoe Keys in Kalifornien können nun endlich sicher und beruhigt durch die Straßen laufen. Die Sichtungen und Taten des Tiers reichen über Jahre zurück. Hank The Tank ist für zahlreiche Beschädigungen und 21 Einbrüche, welche man nun, durch DNA, nachweisen konnte, verantwortlich.

Hank The Tank ist eigentlich weiblich. Durch Beobachtungen ist man davon ausgegangen, die riesige Schwarzbärin sei ein Männchen. Aber nun, da die Bärin gefasst wurde, hat man feststellen können, sie ist ein Weibchen.

Hank wird in das Animal Sanctuary in Colorado gebracht, schreibt die BBC. Sie hat 3 Junge welche die Bärin bei ihren Einbrüchen begleitet haben. Die Wildtierbehörde wird versuchen, die Jungtiere zu rehabilitieren, indem sie in eine Einrichtung in Kalifornien übersiedelt werden. Das Ziel ist, die Jungen wieder in die freie Natur zu entlassen.

Der neue Lebensraum von Hank

Hank lebt ab jetzt in einem 300 Hektar großen Lebensraum. Ihre Umgebung bleibt sehr ähnlich, da sie fast so ist wie in Kalifornien. Ihr Essen wird ab jetzt geliefert, damit sie nicht mehr unschuldige Menschen ausrauben muss. Sie hat gerade so nochmal Glück gehabt. Ursprünglich hätte Hank, so wie alle anderen „Problembären“ eingeschläfert werden sollen. Der Gouverneur von Collorado, Jared Polis, heißt Hank The Tank in seinem Bundesstaat willkommen. Auf Twitter hat er gepostet, dass sich herausgestellt hat, sie heißt nicht „Hank“, sondern „Henrietta The Thank“.

(JD)

Countdown für Albumrelease

Taylor Swift mit Studioalbum 11

Blutende Statue

Ein Wunder?

Mittelstand trägt höchste Last!

Reiche zahlen weniger Steuern!

Strafen für ÖVP, SPÖ, Grüne

Parteifinanzen check

Prinz William back again

Plichten nach Kate's Erkrankung

Täter will Nachbarin töten!

Wien: Mann zündet sich an!

Vater missbraucht Baby

BGLD: Grausiger Prozess

Angriff auf Krim

Luftwaffenstützpunkt im Visier