Kalorien-Burner 1: Zügiges Joggen

Zügig ist vielleicht das falsche Wort - wer das Maximum an Energie verbrennen will, sollte eher sprinten, oder ein Intervallprogramm in sein Lauf-Training einbauen.

Und warum das Ganze?

Nach einem intensiven Lauf hast du es wahrscheinlich auch schon gemerkt: Der Körper arbeitet … und das auch noch Stunden nach dem Workout. Insgesamt kommst du somit auf 1074 Kalorien pro Lauf-Stunde - somit teilen sich Laufen und Seilspringen den ersten Platz.

Teile diese Story mit Freunden, die aktuell unbedingt Kalorien verbrennen wollen.

site by wunderweiss, v1.50