Kalorien-Burner 2: Seilspringen

Seilspringen fördert nicht nur Koordination und Kondition, sondern bringt dich ordentlich ins Schwitzen. Der Hauptgrund dafür steckt schon im Titel: Springen!

Details gibt’s weiter unten!

Durch die Hüpf-Bewegungen kämpfst du mit deiner gesamten Körpermaße stetig gegen die Schwerkraft an. Noch intensiver wird’s, wenn du Doppelsprünge einbaust. Das verbrennt rund 1074 Kalorien pro Stunde.

Und das ist die Nummer eins der Kalorien Burner.

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

1 Billion Gelsen in Österreich

1.000.000.000.000 Blutsauger

Urlaubsgeld-Umfrage: Was tun?

Shoppen, Urlaub oder Sparen?

Zaubertrick geht schief!

Magier wird vermisst

Tausende beten für Kurz

So reagiert 'das Netz'!

Tierquäler auf Snapchat

Wer ist dieser Katzenquäler?

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an

In der Stadt: Hund gegrillt

Passanten sind schockiert