Kalorien-Burner 2: Seilspringen

Seilspringen fördert nicht nur Koordination und Kondition, sondern bringt dich ordentlich ins Schwitzen. Der Hauptgrund dafür steckt schon im Titel: Springen!

Details gibt’s weiter unten!

Durch die Hüpf-Bewegungen kämpfst du mit deiner gesamten Körpermaße stetig gegen die Schwerkraft an. Noch intensiver wird’s, wenn du Doppelsprünge einbaust. Das verbrennt rund 1074 Kalorien pro Stunde.

Und das ist die Nummer eins der Kalorien Burner.

Raub in Graz: Fahndung!

Ein Wettcafé wurde überfallen

Schüsse in Amstetten

Zwei Männer verletzt

Sänger R. Kelly angeklagt!

wegen sexuellen Missbrauchs

Kuh tötet Touristin

So viel muss der Bauer zahlen

Das sind Hollywoods-Traumpaare

Top 3 sind echte Dauerbrenner

Sauf-Unterricht für Schüler

Teenies werden abgefüllt