Kalorien-Burner 2: Seilspringen

(17.08.2017) Seilspringen fördert nicht nur Koordination und Kondition, sondern bringt dich ordentlich ins Schwitzen. Der Hauptgrund dafür steckt schon im Titel: Springen!

Details gibt’s weiter unten!

Durch die Hüpf-Bewegungen kämpfst du mit deiner gesamten Körpermaße stetig gegen die Schwerkraft an. Noch intensiver wird’s, wenn du Doppelsprünge einbaust. Das verbrennt rund 1074 Kalorien pro Stunde.

Und das ist die Nummer eins der Kalorien Burner.

Angela Merkel geimpft

Mit astrazeneca

Mit über 2 Promille

LKW-Fahrer auf A6 gestoppt

Er fährt über öffnende Zugbrücke

Polizei warnt

Frau bestellt im Sex-Shop

und muss dann zur Polizei

Regeirungs-PK: "Impfturbo" und

gleichzeitige Öffnungsschritte

Bewaffneter in Paketzentrum

Acht Tote

Tests auch für ELGA-Abmelder

ab Montag

Mann kackt vor Polizeistation

aus Frust