Kann Schluckauf gefährlich sein?

(04.05.2017) Keine Panik, in den meisten Fällen ist Schluckauf total harmlos. Genauso schnell wie er gekommen ist, verschwindet er auch wieder. In seltenen Fällen kann aber auch eine ernsthafte Krankheit dahinter stecken. Wenn das Hicksen aber nur ein paar Minuten andauert, musst du dir noch keine Sorgen machen.

Weiter unten gibt’s noch mehr.

Hast du schon durchgängig seit zwei Tagen Schluckauf? Dann wäre es ratsam, zu deinem Hausarzt zu gehen! Unbedingt solltest du dich dann untersuchen lassen, wenn zusätzlich zum Glucksen auch noch andere Beschwerden, wie Sodbrennen, Bauchschmerzen oder Übelkeit dazukommen.

Du kennst jemanden, der immer Schluckauf hat? Dann teile diese Story mit deinen Freunden auf Facebook.

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden