Kann Schluckauf gefährlich sein?

(04.05.2017) Keine Panik, in den meisten Fällen ist Schluckauf total harmlos. Genauso schnell wie er gekommen ist, verschwindet er auch wieder. In seltenen Fällen kann aber auch eine ernsthafte Krankheit dahinter stecken. Wenn das Hicksen aber nur ein paar Minuten andauert, musst du dir noch keine Sorgen machen.

Weiter unten gibt’s noch mehr.

Hast du schon durchgängig seit zwei Tagen Schluckauf? Dann wäre es ratsam, zu deinem Hausarzt zu gehen! Unbedingt solltest du dich dann untersuchen lassen, wenn zusätzlich zum Glucksen auch noch andere Beschwerden, wie Sodbrennen, Bauchschmerzen oder Übelkeit dazukommen.

Du kennst jemanden, der immer Schluckauf hat? Dann teile diese Story mit deinen Freunden auf Facebook.

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt