Kann Schluckauf gefährlich sein?

(04.05.2017) Keine Panik, in den meisten Fällen ist Schluckauf total harmlos. Genauso schnell wie er gekommen ist, verschwindet er auch wieder. In seltenen Fällen kann aber auch eine ernsthafte Krankheit dahinter stecken. Wenn das Hicksen aber nur ein paar Minuten andauert, musst du dir noch keine Sorgen machen.

Weiter unten gibt’s noch mehr.

Hast du schon durchgängig seit zwei Tagen Schluckauf? Dann wäre es ratsam, zu deinem Hausarzt zu gehen! Unbedingt solltest du dich dann untersuchen lassen, wenn zusätzlich zum Glucksen auch noch andere Beschwerden, wie Sodbrennen, Bauchschmerzen oder Übelkeit dazukommen.

Du kennst jemanden, der immer Schluckauf hat? Dann teile diese Story mit deinen Freunden auf Facebook.

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung

Mann bekommt neue Arme

Premiere in der Medizin

Masken-Verweigerer an Bord

Pilot bricht start ab

Merkel will Mega-Lockdown

Betrifft dieser auch die Öffis?