Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

(25.04.2024) Rapper Kanye West will hoch hinaus. Offenbar drehen sich seine Träume aber nicht mehr nur um die Musikbranche. Der 46-Jährige plant laut TMZ einen Einstieg in die Pornoindustrie. Hier möchte er ein eigenes Business gründen. Angeblich verhandelt er schon mit potenziellen Partnern.

Planung

Kanyes Ziel wäre es ein mit seiner eigenen Marke ein Yeezy-Pornostudio innerhalb der Yeezy-Muttergesellschaft aufzubauen. Geplant wäre der Start für diesen Sommer. Unterstützt wird der Rapper bei seinen Plänen von Erotikstar Stormy Daniels Ex-Mann. Letzterer ist seit Jahren als Produzent in der Szene tätig.

Kanye West

Für die Fans des 46-jährigen Rappers sind die aktuellen Schlagzeilen wohl keine große Überraschung. Zuvor bekommt Kanye bereits durch seine offene Vorliebe für Pornografie Aufmerksamkeit. Zudem ist von einer angeblichen Sex-Sucht die Rede, welche er angeblich durch seinen Glauben überwunden hat.

(LV)

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien