Karotte rettet verlorenen Ehering!

(08.11.2016) Eine Karotte rettet einen verlorenen Ehering! Diese kuriose Story aus Deutschland geht durchs Netz. Ein heute 82-Jähriger aus der Eifel verliert vor drei Jahren bei der Gartenarbeit seinen Ehering und kann ihn nicht mehr finden.

Aber jetzt, siehe da, erntet der Mann die im Frühling ausgesäten Karotten und auf einer steckt der Ring! Scroll runter für das Foto!

Bitter: Die Frau des 82-Jährigen hat das Wiederauftauchen des Eherings nicht mehr miterleben können. Sie ist vor einem halben Jahr gestorben.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö