Katze gerettet-Landwirt tot

Tragischer Unfall in Wolfsberg

(04.10.2023) In Wolfsberg hat sich heute ein tragischer Unfall ereignet, als ein Mann versucht, eine kleine Katze zu retten. Das Tier war zuvor in einen Silo gestürzt. Der 55-jährige Mann aus dem Bezirk Wolfsberg nimmt sich vor, die Katze aus dieser misslichen Lage zu befreien. Doch während des Rettungsversuchs stürzt er selbst etwa sieben Meter tief.

Erste Hilfe erfolglos

Trotz der sofortigen Hilfe und der Anwesenheit von Rettungskräften, darunter auch ein Rettungshubschrauber, erliegt der Mann seinen schweren Verletzungen direkt am Unfallort. Eine Bäuerin, die ihm bei der Rettung helfen wollte, findet ihn und ruft die Einsatzkräfte. Die genauen Umstände des Unfalls sind noch ungewiss und Gegenstand laufender Ermittlungen.

(fd)

Nachwuchstalent (9) stirbt!

Tödliches Superbike Training

Ufo oder Scherz?

Der Kronehit Fakecheck

Beschwerden bei Hitzewelle

Österreicher:innen leiden

Sex im Flieger

Pärchen verhaftet

EM: Serbien droht mit Ausstieg

Hassparolen bei Match!

Vater (34) dreht durch

Kinder und Frau angegriffen

Lionel Richie hat Geburtstag

"Hello"-Star wird 75

BGLD: Bub (7) reanimiert!

Unfall im Freibad!