Katze überlebt 36 Tage in Box!

(16.12.2014) Tierdrama mit Happy End in den USA! Eine vermisst geglaubte Katze hat 36 Tage in einem Umzugskarton überlebt! Eine Familie plant ihren Umzug. Kurz bevor es soweit ist, verschwindet aber ihr geliebter Stubentiger. Schweren Herzens verabschieden sie sich von der alten Heimat und ziehen ohne die Katze um. Einen Monat nach dem Umzug, als die Umzugskartons per Fracht geliefert werden, dann die Riesenüberraschung: Die Katzenbesitzerin hört klägliches Miauen aus einem der versiegelten Kartons! Das Tier war ganze 36 Tage ohne Essen und Trinken mit anderen Habseligkeiten der Familie verpackt gewesen. Die Katze ist nach dem unfreiwilligen Abenteuer zwar abgemagert, aber wohlauf und lebt sich gut im neuen Zuhause ein.

OÖ: Monstertruck-Show

Buben (5) und Mutter verletzt

Mark Forsters Bus verunglückt

Großer Schock nach Konzert

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch