Keimherd Platz 4: Bettwäsche

(12.08.2016) Acht bis zehn Stunden verbringen wir durchschnittlich pro Tag in den Laken. Doch wusstest du, dass sich dort besonders viele Bakterien wohl fühlen und mit dir kuscheln?

Was sich alles in deiner Bettwäsche finden lässt, erfährst du weiter unten!

Wir verlieren nicht nur rund 1,5 Liter Schweiß pro Nacht, dazu gesellen sich auch noch Haare, Speichel und Hautschuppen. Die bieten einen perfekten Tummelplatz für Milben. Also ab ins Schlafzimmer und runter mit der Bettwäsche. Am besten wechselst du diese alle zwei Wochen, um Bakterien keine Chance zu geben.

Auch bei Platz 3 versteckt sich so einiges!

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen