Kein Luchs-Nachwuchs: Virus?

Es will einfach nicht klappen

(17.03.2021) Macht ein Virus die heimischen Luchse unfruchtbar? Im Nationalpark Kalkalpen wartet man leider schon länger vergeblich auf Luchs-Nachwuchs. Drei Männchen und drei Weibchen im besten Alter leben derzeit im Nationalpark. In der Vergangenheit hat man mit allerlei Tricks versucht, das Liebesleben der Luchse anzukurbeln. Vergeblich, es klappt einfach nicht mit der Vermehrung. Jetzt wird vermutet, ein Virus könnte schuld daran sein.

Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
“Daher hat man vor einigen Wochen auch mehrere Fallen aufgestellt. Man hofft einen oder zwei Luchse einzufangen und so Blutproben zu bekommen. Doch bis jetzt sind die Luchse den Fallen geschickt ausgewichen.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt