Kein Weihnachtsgeld?

Heimische Händler besorgt

(29.11.2021) Österreich ist seit einer Woche im Lockdown - und dem heimischen Handel geht es nicht gut. Der Handelsverband hat in einer Blitzumfrage unter den heimischen Handelsberieben folgendes herausgefunden:

  • 57 % der Befragen leiden unter Existenzängsten
  • 25 % der stationären Handelsbetriebe können laufende Rechnungen nicht bezahlen
  • Jede 5te Firma kann kein Weihnachtsgeld auszahlen
  • Ein Drittel der Handelsbetriebe wird Personal reduzieren müssen.

Der Handelsverband fordert unter anderem, dass Hilfsgelder bereits bei 20 bis 30 % Umsatzverlust fließen. Nicht erst bei 40 %.

Der Handelsverband hat zwischen 26. und 28. November 236 Betriebe online befragt.

(MK)

Drohte allen Ungeimpften!

Mann Verhaftet

Ältester Gorilla tot

Stolze 61 Jahre alt

Das gab es noch nie!

Prüfungsausfall für Camper

Schneewittchen und 0 Zwerge

Disney bekommt Ärger

Wiener rettet Britin

Seltene Übereinstimmung

Lockdown-Aus: Kommt noch mehr?

Ruf nach mehr Lockerungen

Entführer aufgespürt?

Neues beim Fall Maddie

Amokläufer von Heidelberg

Waffen aus Österreich