Keine Angst vorm Griechenland-Urlaub!

(22.06.2015) Griechenland-Urlaub ja oder nein? Wegen der anhaltenden Pleite-Krise zittern viele Österreicher um ihren geplanten Sommerurlaub! Griechenland steht ja am Rande der Staatspleite, in letzter Minute wurde der EU gestern ein neuer Lösungsvorschlag vorgelegt. Wie es über den Sommer weitergeht, ist aber unklar.

Insider beruhigen jetzt, mit einem Pauschalurlaub könne nicht viel passieren.

3 Tipps für alle, die jetzt nach Griechenland wollen

  • Wer auf Nummer sicher gehen will: Derzeit lieber pauschal als individuell. Dann ist der Reiseveranstalter haftbar, die Reisenden haben nichts zu befürchten.
  • Genügend Bargeld mitnehmen bzw. nicht ohne Kreditkarte fahren! Die ist im Fall des Falles unabhängig von der Geldsituation im Land. Ideal ist ein Mix an Zahlungsmitteln.
  • Diesmal lieber in den Touristengebieten bleiben, als die entlegenen Gebiete zu erforschen. In den Touristen-Hotspots wird es auf jeden Fall noch mit dem entspannenden Urlaub klappen.

Porsche ohne Führerschein!

Star kann Preis nicht nutzen!

Wird René Benko vorgeführt?

COFAG: Absagen spielt's nicht!

Pitbulls beißen Kind tot!

13 Monate alter Bub verstorben

Ö: Haiprodukte-Handel verboten

Kosmetik, Potenzmittel, Essen

Wintereinbruch: Asfinag warnt!

Sommerreifen jetzt gefährlich

Pilze-Familienessen: 3 Tote

Gastgeberin vor Gericht

Hitze & Fluten: Rekorde 2023

Jahr der Wetterextreme

Asyl: Kleinkinder größte Gruppe

Frauenanteil stark gestiegen