Kennst du Phantom-Vibrationen?

(17.10.2014) Hast auch du dir schon mal irrtümlich eingebildet, dass dein Handy vibriert? Keine Sorge, du spinnst nicht, sondern bist sogar in guter Gesellschaft. Eine aktuelle Studie zeigt, dass bereits zwei von drei Handy-Besitzern sogenannte Phantom-Vibrationen erlebt haben. Dabei greift man in der Hosen- oder Jackentasche nach dem Smartphone, da man ein Vibrieren spürt. In Wahrheit gibt es aber weder einen Anruf noch eine Nachricht. Unser Hirn spielt uns schlichtweg einen Streich.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:

“Als jahrelange Handy-Nutzer kennen wir dieses Vibrationsgefühl auf der Haut sehr gut. Wir gewöhnen uns daran. Unser Hirn simuliert dann in bestimmten Situationen dieses Gefühl einfach. Bei manchen stärker, bei manchen öfter. Das ist aber natürlich völlig unbedenklich.“

Leidest auch du unter Phantom-Vibrationen? Verrat es uns in unserer kronehit.at News-Update Gruppe auf Facebook

Salzburger betrogen!

Zehntausende Euro weg!

FFF mit EU-weiter Demo

31.Mai auch in Österreich

Angriff erschüttert die Welt

Zeltlager in Rafah zerstört

Wo ist Silina (13)?

Wiener Mädchen vermisst!

Familien: Essen kaum leistbar

Schuldnerberater schlagen Alarm

Hitze: 48 Tote in Mexiko-Stadt

Verheerende Temperatur-Rekorde

Pferdesport: Reiterin stirbt

Tödlicher Sturz bei Turnier

Auto-Reparaturen immer teurer

AK-Preischeck in Werkstätten