Kermit, bist du's? Der TV-Frosch lebt!

(22.04.2015) Es gibt ihn also wirklich! Kermit der Frosch sorgt derzeit weltweit in den sozialen Netzwerken für Aufregung. Forscher haben nämlich eine Froschart entdeckt, die ihm zum Verwechseln ähnlich sieht, vor allem die großen weißen Glubschaugen sind quasi gleich! In Costa Rica gelingt Brian Kubicki die sensationelle Entdeckung. Im tiefsten Urwald findet er das 2,5 cm kleine Tier, das wie der grüne Star aus der Muppet-Show aussieht. Aber nicht nur die Ähnlichkeit zu seinem berühmten TV-Zwilling macht den Frosch besonders.

Forscher Brian Kubicki:
"Wir haben den Frosch ganz genau untersucht: Seine Farbe, seine Haut, sein Quaken. Und er unterscheidet sich wirklich ganz deutlich von den Froscharten die wir bisher kannten."

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg