Kermit, bist du's? Der TV-Frosch lebt!

(22.04.2015) Es gibt ihn also wirklich! Kermit der Frosch sorgt derzeit weltweit in den sozialen Netzwerken für Aufregung. Forscher haben nämlich eine Froschart entdeckt, die ihm zum Verwechseln ähnlich sieht, vor allem die großen weißen Glubschaugen sind quasi gleich! In Costa Rica gelingt Brian Kubicki die sensationelle Entdeckung. Im tiefsten Urwald findet er das 2,5 cm kleine Tier, das wie der grüne Star aus der Muppet-Show aussieht. Aber nicht nur die Ähnlichkeit zu seinem berühmten TV-Zwilling macht den Frosch besonders.

Forscher Brian Kubicki:
"Wir haben den Frosch ganz genau untersucht: Seine Farbe, seine Haut, sein Quaken. Und er unterscheidet sich wirklich ganz deutlich von den Froscharten die wir bisher kannten."

Sauf-Kumpels schießen sich an

Schützen droht Haft

Keine "Matura light"

"Unfair und herablassend"

Pfizer: 1 Monat lagern

aufgetaut und ungeöffnet

Achterbahn steckt fest

Schock in Freizeitpark

Werden bald 12-Jährige geimpft?

Zulassung noch im Mai möglich

Wiener Wiesn abgesagt

Risiko laut Veranstalter zu hoch

Zutrittstests auch im Wiener Prater

Das verlangen Fahrgeschäfte

Vakzin in Tablettenform?

Das plant Pfizer