Kermit, bist du's? Der TV-Frosch lebt!

Es gibt ihn also wirklich! Kermit der Frosch sorgt derzeit weltweit in den sozialen Netzwerken für Aufregung. Forscher haben nämlich eine Froschart entdeckt, die ihm zum Verwechseln ähnlich sieht, vor allem die großen weißen Glubschaugen sind quasi gleich! In Costa Rica gelingt Brian Kubicki die sensationelle Entdeckung. Im tiefsten Urwald findet er das 2,5 cm kleine Tier, das wie der grüne Star aus der Muppet-Show aussieht. Aber nicht nur die Ähnlichkeit zu seinem berühmten TV-Zwilling macht den Frosch besonders.

Forscher Brian Kubicki:
"Wir haben den Frosch ganz genau untersucht: Seine Farbe, seine Haut, sein Quaken. Und er unterscheidet sich wirklich ganz deutlich von den Froscharten die wir bisher kannten."

Aufregung an Uni Wien

Student mit Waffe in Vorlesung

Geschwärzte Titelseiten

Protest in Australien

Frau in Wien vergewaltigt?

Verdächtiger festgenommen

Nashornbaby-Alarm in OÖ

Süßer Nachwuchs!

Fake-Polizisten in NÖ

Vorsicht, Betrüger unterwegs

Tödlicher Brand in NÖ

Familie im Schlaf überrascht

Virus: Bankomaten spucken Geld

Gauner betreiben "Jackpotting"

Heute ist Equal Pay Day

Frauen arbeiten jetzt gratis