Khloé Kardashian als Mutter

"Eine Ehre und ein Geschenk"

(01.09.2022) US-Realitystar Khloé Kardashian (38) hat sich glücklich über ihren Alltag als Mutter von zwei Kindern gezeigt. "Ich weiß, es ist ein Klischee, aber ich liebe alles, auch die schwierigen Seiten", sagte sie dem Magazin, "Elle". Wie US-Medien berichteten, wurde ihr gemeinsamer Sohn mit Ex-Freund Tristan Thompson (31) Anfang des Monats von einer Leihmutter geboren. Das seit Ende letzten Jahres getrennte Paar hat zudem eine vier Jahre alte Tochter.

"Meine Kinder fordern mich als Person heraus, und die Möglichkeit, kleine Menschen zu wirklich unglaublichen großen Menschen zu formen, ist eine Ehre und ein Geschenk", sagte Kardashian in dem Interview, das am Dienstag (Ortszeit) veröffentlicht wurde. Diese Aufgabe müsse man ernst nehmen, "vor allem in der heutigen Zeit, in der Kinder so viel Zugang zu Informationen haben, denen sie so früh ausgesetzt sind." Mitte Juli hatten US-Medien unter Berufung auf das Sprecherteam der Unternehmerin berichtet, dass das zweite gemeinsame Kind von Kardashian und Thompson im November gezeugt worden sei und von einer Leihmutter ausgetragen werde. Kardashian und der Basketball-Profi waren mit mehreren Unterbrechungen seit 2016 zusammen.

(fd/apa)

Kanye West: Karrierewechsel?

Einstieg in Porno-Industrie?

London: Pferde entlaufen

Chaos im Morgenverkehr

Freundschafts-Breakup?

Clinch mit Selena Gomez?

Gericht: Wien-Attentat

Straferhöhungen für Mittäter

Sterben für die Wahrheit!

Rapper Salehi mit Todesurteil

Lotto 5-fach-Jackpot

5,5 Millionen im Topf

Rettung in letzter Sekunde!

Graz:Baby erfolgreich operiert

Venedig: Jetzt musst du zahlen

5€ Eintritt für Touristen