Kickl vs. Kickl: Cousine rechnet ab

(19.12.2017) Kickl versus Kickl! Die härtesten Kritiker kommen ja oft aus der eigenen Familie, so wie aktuell beim neuen Innenminister Herbert Kickl von der FPÖ.

Kickl vs. Kickl: Cousine rechnet ab 1

Seine Cousine Daniela Kickl gratuliert ihm zur Angelobung auf Facebook. Die Familie sei stolz darauf, schreibt sie in einem öffentlichen Posting – gleichzeitig rechnet sie mit der FPÖ ab.

Kickl vs. Kickl: Cousine rechnet ab 2

Sie schreibt: „Heute bist du endlich, als Erster in unserer Familie, zum Minister unserer schönen Alpenrepublik angelobt worden. Goa net schlecht. Gratulation jedenfalls, wir sind alle sehr stolz auf Dich. Naja, fast. Mehr oder weniger halt.“

Kickl vs. Kickl: Cousine rechnet ab 3

Die politische Einstellung ihres Cousins teilt sie nämlich nicht, wie sie auf humorvolle-provokante Weise beschreibt. Ihr Posting geht im Netz viral.

Innsbruck-Wahl

Mitte-Links-Koalition?

Scherenattacke durch Schüler

Wien: 12-Jähriger verletzt

Hochwasser in Russland

Lage verschlechtert sich

Wetterwahnsinn im April

Über 30° bei 16 Messstationen

Wien: 136 km/h statt 50

Probezettel futsch

Rauchpausen sind teuer!

2 Wochen Arbeitszeit futsch

Frontalcrash im Weinviertel

Vater tot Kinder verletzt!

Venedig verlangt nun Eintritt

Online-Reservierung + 5€