Kids crashen Daddys TV-Interview

(11.03.2017) Ein zuckersüßes Video geht im Netz gerade durch die Decke! Die Rede ist von einem Live-Interview der englischen BBC mit einem Politikwissenschaftler in Südkorea. Der Experte wird gerade live im TV per Skype aus seinem Büro zu Hause zugeschalten.

Plötzlich stürmen im Hintergrund seine beiden Kids ins Bild. Zuerst tanzt ein kleines Mädchen ins Büro, anschließend noch ein Kleinkind in einer Gehlernhilfe. Dann läuft seine Frau ins Zimmer und zerrt die Kinder wieder hinaus.

Der Politikwissenschaftler und der Moderator können sich jeweils ein kleines Schmunzeln während des ernsten Interviews kaum verkneifen. In den sozialen Netzwerken wird das Video zum Hit. Es zählt bereits zig Millionen Klicks auf Facebook!

Partygäste mit Spritze attackiert

In Großbritannien

Exorzismus-Kurs an Uni!

An katholischer Universität

Seen vom Klimawandel bedroht

Kärntner Seen in Gefahr!

Ausreisetests im Bezirk Braunau

Ab Dienstag

"Cringe" Jugendwort des Jahres

Heute präsentiert

Gebrauchtwagen werden Mangelware

Wegen Chipmangel

Brandstifter (16) gefasst

Nach Brandserie

Ultras blockieren Autobahn

In Italien