Kids wie Verbrecher eingesperrt

Amnesty-Schockbericht

Tausende Kinder und Jugendliche wie Schwerverbrecher eingesperrt. Amnesty International schockt heute mit einem Bericht über das US-Internierungslager Homestead in Florida. Ein Flüchtlingslager, in dem hilfesuchende junge Menschen unter katastrophalen Umständen gefangen gehalten werden. Oft sogar über Monate hinweg.

Heinz Patzelt von Amnesty International:
„Kinder und Jugendliche sind dort unbetreut, eingesperrt und müssen Chips am Arm tragen. Die Mädchen bekommen nicht einmal ihre Monatshygieneartikel. Es sind Zustände wie im Kriegsgebiet – und das in einem der reichsten Länder der Welt. Es ist einfach eine Schande.“

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen