Kids wollen nur Soft News

Politik für U18 enorm fad

(14.02.2020) Die U18-Generation steht nur auf Soft News! Das zeigt die Auswertung der “EU Kids Online-Befragung“ von 2019. Zwei von drei 9- bis 17-Jährigen geben an, dass sie sich für Nachrichten kaum interessieren. Wenn überhaupt, dann nur für Lifestyle-, Promi- und Sportnews. Null Interesse zeigen die Kids und Teenager hingegen an Politik und internationalen Nachrichten.

Kein Wunder, sagt Medienpsychologe Peter Vitouch:
“Politik spielt für Kinder wirklich keine Rolle. In diesem Alter geht es vor allem um die Entwicklung sozialer Kompetenzen. Wichtig sind die Gleichaltrigen, nicht die Politiker. Die Soft News dienen hingegen der Unterhaltung, das kommt auch bei den Jungen gut an.“

(mc)

Kind bei Murenabgang getötet

STMK: Mure verschüttet 4 Kinder

Messerangriff auf Hundebesitzer

Wien: 3 Jahre Haft

"Als ob dich wer erwürgt"

Céline Dion: Autoimmunkrankheit

Teenies klauen Auto

Mehrere Tage unterwegs

Wien: Bub (2) fällt aus Fenster

Mutter war nicht zu Hause

Stadion in Regenbogenfarben

Zeichen während EM

Valeriia (9) ist tot!

Opfer von Gewalt!

Amazon Prime: Geld zurück

Bitte melde dich!