Kids zerkratzen 52 Autos

Jüngster Täter erst 6

(26.03.2019) In nur einer Woche 52 Autos beschädigt. In Graz hat die Polizei jetzt drei extrem junge mutmaßliche Vandalen ausgeforscht. Die Buben im Alter zwischen 6 und 9 Jahren sollen “aus Spaß“ mit Schlüsseln und Steinen insgesamt 52 parkende Autos zerkratzt haben. Der Schaden: Rund 30.000 Euro.

Alexander Petritsch von der Steirerkrone:
“Ein Zeuge hat die drei Kinder mit dem Handy gefilmt. Er hat das Video dann der Polizei weitergeleitet, so hat man die Burschen ausforschen können.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat