Kind fällt aus fahrendem Auto

Samt Kindersitz!

(17.01.2019) Das ist wohl DER Albtraum für alle Eltern: Im US-Bundesstaat Minnesota fällt ein Mädchen aus dem fahrenden Auto – samt Kindersitz! Die Mutter bemerkt das zuerst nicht und setzt die Fahrt fort.

Derweil fährt Chad Cheddar Mock in der Stadt Mankato hinter dem Auto und beobachtet die unglaublichen Szenen: Im vor ihm fahrenden Auto öffnet sich wie aus dem nichts die Beifahrertüre und ein pinker Kindersitz samt Kind fällt auf die Straße. Mock schreibt auf Facebook: „Wenn es nicht direkt vor mir passiert wäre, hätte ich es niemals geglaubt“

Eine Kamera in seinem Auto zeichnet den ganze Vorfall auf:

Das zweijährige Mädchen übersteht den Sturz aus dem fahrenden Auto wie durch ein Wunder unverletzt. Laut Angaben der Polizei war das Mädchen zwar am Kindersitz angeschnallt gewesen, dieser aber nicht am Autositz befestigt worden.

Achtung daher an alle Eltern: In Zukunft immer lieber doppelt kontrollieren!

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November