Kind fällt aus Fenster!

Vater kommt zu spät

(04.04.2022) In Arnoldstein ist ein dreijähriger Junge Zuhause aus dem Fenster gestürzt. Nach Aussage des Vaters wollte der dreijährige Bub gegen Nachmittag Pferde aus dem Fenster beobachten. Das Kind beugte sich über die Fensterbank, konnte das Gleichgewicht nichtmehr halten und ist etwa fünf Meter auf den Boden gefallen. Das Kind war zu schnell und der Vater konnte seinen Sohn nicht rechtzeitig halten.

Der Junge wurde zunächst von Ersthelfern behandelt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Villach geflogen. Der Dreijährige wird auf der Intensivstation betreut, laut Angaben aus dem Krankenhaus Klagenfurt ist der Zustand stabil. Über die genauen Einzelheiten ermittelt die Polizei noch.

(SR)

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft